Inhaltsbereich:
07.11.2017

GRAWE Award 2017 an Sarah Schmölzer

GRAWE Award 2017_Foto 2 (v.l.n.r.): Mag. Klaus Höfler, Leiter Dossier-Redaktion Kleine Zeitung; Mag.

Ihr starker Wille und die große Leidenschaft für den Sport waren für eine unabhängige Jury ausschlaggebend, den Preis an die vielseitige Athletin zu vergeben. Immer an ihrer Seite: Vater und Trainer Franz Schmölzer, der sich an die ersten Schritte seiner Tochter am Eis erinnerte und welche Wirkung dieser Sport auf die Entwicklung seiner Tochter ausübte.

Die mehrfache Special Olympics Medaillengewinnerin (Eisschnelllauf, Roller Skating, Schwimmen) nahm die Auszeichnung aus den Händen des GRAWE Ehrenpräsidenten Dr. Franz Harnoncourt-Unverzagt entgegen.

Beim Festakt in Graz waren WegbegleiterInnen, FreundInnen und KollegInnen aus der Tagesstätte Moserhofgasse anwesend.

Der GRAWE Award wurde zum fünfzehnten Mal an Persönlichkeiten vergeben, die sich um Bereiche wie Soziales, Sport, Wissenschaft oder Kunst und Kultur verdient gemacht haben.

Foto (v.l.n.r.): Mag. Klaus Höfler, Leiter Dossier-Redaktion Kleine Zeitung; Mag. Günter Encic, Leitender Redakteur ORF Steiermark; Mag. Klaus Scheitegel, GRAWE Generaldirektor; Sarah Schmölzer, Preisträgerin 2017; Franz Schmölzer, Vater der Preisträgerin; Dr. Franz Harnoncourt-Unverzagt, GRAWE Ehrenpräsident und Juryvorsitzender; Ursula Wipfler, GRAWE Zentralbetriebsratsmitglied (Foto: GRAWE/Ralph König)


GRAWE Award 2017_Foto 2 (v.l.n.r.): Mag. Klaus Höfler, Leiter Dossier-Redaktion Kleine Zeitung; Mag.